Datenschutz- und Cookie-Erklärung Cadac Store

Einleitung

Über den Webshop www.cadac.store werden sensible Daten beziehungsweise personenbezogene Daten verarbeitet. Cadac Group BV legt großen Wert auf einen sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden von uns daher mit größtmöglicher Sorgfalt verarbeitet und geschützt. 

Wir halten uns bei der Verarbeitung der Daten an die Auflagen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Dies beinhaltet unter anderem, dass wir:

  • deutlich angeben, zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir tun dies in dieser Datenschutz- und Cookie-Erklärung
  • die Sammlung personenbezogener Daten auf jene personenbezogenen Daten beschränken, die für gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind
  • Sie vorab um Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bitten, sofern Ihre Zustimmung im jeweiligen Fall erforderlich ist
  • geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Gleiches fordern wir auch von Parteien, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten
  • Ihre Rechte respektieren, zum Beispiel die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten auf Ihre Anfrage hin einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen.

In dieser Datenschutz- und Cookie-Erklärung legen wir dar, welche personenbezogenen Daten von uns gesammelt und genutzt werden und zu welchem Zweck wir das tun. Wir empfehlen Ihnen, die Erklärung aufmerksam durchzulesen.

Diese Datenschutz- und Cookie-Erklärung wurde zuletzt am 25.05.2018 geändert.

Nutzung von personenbezogenen Daten

Durch die Nutzung unserer Website und Dienstleistungen hinterlassen Sie bei uns bestimmte Daten. Dabei handelt es sich auch um personenbezogene Daten. Wir bewahren diese Daten auf, damit Sie sie nicht jedes Mal erneut einzugeben brauchen, damit wir Sie im Zusammenhang mit der Ausführung des Vertrags, der Rechnungsstellung und der Bezahlung kontaktieren können und um Ihnen eine Übersicht über die Produkte und Dienstleistungen bieten zu können, die Sie von uns erworben haben.

Wir nutzen die folgenden Daten für die in dieser Datenschutz- und Cookie-Erklärung genannten Zwecke:

Accounterstellung
Um in unserem Webshop einkaufen zu können, Ihre Bestellhistorie aufzurufen, Downloads erneut herunterzuladen oder Ihr Abonnement zu verlängern, müssen Sie einen Account auf unserer Website einrichten. Wir verarbeiten diese Daten aufgrund des Vertrags, den Sie mit uns schließen. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir die folgenden Daten:

- Name und Anschrift
- E-Mail-Adresse
- Passwort
- Bestellhistorie.

Wir verarbeiten diese Daten so lange, bis Sie Ihren Account kündigen. Manche Daten bewahren wir länger auf, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, zum Beispiel aufgrund der Aufbewahrungspflicht für Steuerdaten.

Bearbeitung von Bestellungen
Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, verwenden wir zur Bearbeitung der Bestellung Ihre personenbezogenen Daten. Zur Bearbeitung Ihrer Bestellung und auf der Grundlage des Vertrags verarbeiten wir die folgenden Daten von Ihnen:

- Name und Anschrift
- Kontaktdaten
- Zahlungsdaten und Finanzdaten
- Unternehmensdaten.

Wir verarbeiten diese Daten, bis die Bestellung abgeschlossen ist, und während der Laufzeit des Produkts, das Sie bestellt haben. Darüber hinaus bewahren wir manche Daten länger auf, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, zum Beispiel aufgrund der Aufbewahrungspflicht für Steuerdaten.

Kontakt
Auf der Website bieten wir verschiedene Möglichkeiten an, Kontakt zu uns aufzunehmen. Sie können sich zum Beispiel telefonisch oder über ein Kontaktformular an uns wenden. Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, verarbeiten wir in diesem Zusammenhang folgende Daten:

- Kontaktdaten
- Name und Anschrift
- eventuell Bestell- und Produktdaten
- Inhalt der Nachricht.

Wir verarbeiten diese Daten, um den Vertrag mit Ihnen ausführen zu können. Wir bewahren die Daten höchstens bis zu einem Jahr auf, nachdem wir zum letzten Mal Kontakt zu Ihnen hatten.

Newsletter
Sie können sich für unseren Newsletter anmelden. Wir senden Ihnen anschließend mehrmals pro Woche Informationen, Tipps, Angebote und/oder Aktionen zu dem Thema, für das Sie sich angemeldet haben. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir die folgenden Daten von Ihnen:

- Name
- E-Mail-Adresse.

Wir bewahren diese Daten bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung oder höchstens bis zu einem Jahr auf, nachdem wir Ihnen zuletzt einen Newsletter gesendet haben.

Cadac Dienstleistungspass
Mit dem Cadac Dienstleistungspass bieten wir Ihnen die Option, Support vor Ort zu erhalten. Ein Mitarbeiter der Abteilung Cadac Dienstleistungspass sucht Sie auf, um die notwendigen Supportdienstleistungen vor Ort auszuführen. Zur Ausführung dieses Vertrags verarbeiten wir die folgenden Daten von Ihnen:

- Name und Anschrift
- Kontaktdaten
- Zahlungsdaten und Finanzdaten
- Unternehmensdaten
- die Daten, die wir erhalten, sobald wir den Support vor Ort ausführen
- sonstige Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Wir verarbeiten diese Daten, wenn wir die Supportdienstleistungen erbringen, und bewahren die Daten in unseren Supportportal auf.

Weitergabe an Dritte
Wir können Ihre Daten an unsere Partner weitergeben. Diese Partner sind an der Ausführung des Vertrags und/oder an der Erbringung der Dienstleistungen beteiligt. Daher kann es sein, dass bestimmte Software von Dritten angeboten und gepflegt wird, wofür diese Dritten Ihre Daten benötigen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an andere Unternehmen oder Einrichtungen weiter, wenn das für die Ausführung des Vertrags notwendig ist, wir dazu Ihre Einwilligung erhalten haben, wir ein berechtigtes Interesse daran haben (z.B. ein direktes Marketinginteresse) oder wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (z.B. wenn die Polizei die Herausgabe von Daten im Zusammenhang mit einem Verdacht auf ein Verbrechen verlangt).

Wir arbeiten mit bestimmten Unternehmen zusammen. Diese Unternehmen verarbeiten Ihre Daten in unserem Auftrag, aber wir legen die Zwecke fest. Bei diesen Unternehmen handelt es sich um Auftragsverarbeiter. Dazu gehören:

• Externe ICT-Dienstleister
• Unser Administrationsdienstleister
• Die Unternehmen, die Cookies bereitstellen (siehe unten).

Wir geben Ihre Daten auch an Dritte weiter, die Ihre personenbezogenen Daten zu eigenen Zwecken verwenden und die selbst entscheiden, mit welchen Mitteln sie diese Daten verarbeiten. Diese Dritten sind eigenständig verantwortlich. Dazu gehören:

• Die Lizenzlieferanten.

Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Auch die von uns eingesetzten Dritten verwenden Cookies. Cookies sind Informationsdateien, die beim Besuch einer Website vom Gerät (z.B. PC, Tablet oder Smartphone) des Benutzers automatisch gespeichert oder ausgelesen werden können. Das geschieht über den Webbrowser auf dem Gerät.

Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, wird ein Pop-up angezeigt, in dem steht, dass Sie die Cookies akzeptieren, wenn Sie mit einem Klick auf „OK“ bestätigen und unsere Website nutzen. Sobald Sie mit einem Klick auf „OK“ bestätigen und unsere Website nutzen, erteilen Sie uns Ihre Einwilligung, alle Cookies und Plug-ins zu nutzen, die in dieser Datenschutz- und Cookie-Erklärung beschrieben sind. Es steht Ihnen frei, Cookies in Ihrem Browser zu deaktivieren. Bitte bedenken Sie, dass es sein kann, dass unsere Website anschließend nicht mehr optimal funktioniert.

Cadac Store verwendet Cookies zu folgenden Zwecken:

• Ermöglichen von Website-Funktionen (technische oder funktionelle Cookies)
• Analyse der Nutzung der Website und auf dieser Grundlage Verbesserung der Website (analytische Cookies)
• Ermöglichen einer einfachen Integration in verschiedene Social-Media-Websites (Social-Media-Cookies)
• Verbesserung Ihres Online-Werbeangebots und für uns Einblick in die Ergebnisse Ihrer Werbekampagnen.

PLATZIERT

ZWECK

VERFÄLLT NACH

Google Analytics

(Google LLC)

Wir verwenden diese Cookies, damit Google uns Einblick in die Nutzung unserer Website geben kann, um uns Berichte über die Website zu senden und um uns Informationen über die Effektivität unserer Werbekampagnen bieten zu können. Die Informationen, die wir in diesem   Zusammenhang erhalten, werden gemeinsam mit der Adresse Ihres Computers   (IP-Adresse) an Google übermittelt und von Google auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert. Wir haben mit Google einen Verarbeitungsvertrag geschlossen, der Vereinbarungen über den Umgang mit den   gesammelten Daten enthält. In diesem Vertrag haben wir Google nicht gestattet, die gesammelten Informationen für andere Google-Dienste zu nutzen. Google kann jedoch Dritten Information zur Verfügung stellen, wenn Google dazu gesetzlich verpflichtet ist oder sofern diese Dritten die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Darauf haben wir keinerlei Einfluss. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Sitzung oder maximal nach zwei Jahren

DoubleClick

(Google LLC)

Wir nutzen den Dienst DoubleClick, der von Google angeboten wird. Zu diesem Zweck werden Cookies verwendet, um das Online-Anzeigenangebot an Ihre Präferenzen anzupassen. Für weitere Informationen verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von Google.

 

Google Tag Manager

(Google LLC)

Bei diesen Cookies handelt es sich um   funktionelle Cookies, die uns dabei helfen, bestimmte Plug-ins und Cookies auf unserer Website zu installieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

 

Hotjar

(Hotjar Ltd.)

Diese Cookies verwenden wir, um allgemeine Statistiken zu generieren und um Einblick in die Nutzung unserer Website zu   erhalten, damit wir unsere Website und Dienstleistungen optimieren können. Hotjar kann dazu Ihre IP-Adresse, das Datum und die Zugriffszeit Ihres   Besuchs auf unserer Website sowie die Bildschirmauflösung Ihres Geräts, den   Gerätetyp, die Spracheinstellungen, Mausklicks, Mausbewegungen, Scrolling-Aktivität, Informationen über besuchte Seiten, Ihr Land, Ihr Betriebssystem und den von Ihnen verwendeten Webbrowser registrieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Hotjar.

 

Visual Website Optimizer

(Wingify Software Private Ltd.)

Diese Cookies erlauben es uns, A/B-Tests durchzuführen, um unter anderem Optimierungen unserer Website zu testen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Visual Website Optimizer.

 

LinkedIn Ads

(LinkedIn Corp.)

Diese Cookies bieten uns die Möglichkeit, auf LinkedIn Anzeigen zu schalten. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn.

 

LinkedIn Analytics

(LinkedIn Corp.)

Durch LinkedIn Analytics erhalten wir einen besseren Einblick in die Performance unserer Unternehmensseite auf LinkedIn. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn.

 

Typekit by Adobe

(Adobe Systems Inc.)

Das ist ein funktionelles Cookie, das uns dabei hilft, bestimmte Schrifttypen auf unserer Website darzustellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Adobe.

Sitzung

Cookies aktivieren und deaktivieren
Sie können in Ihrem Browser einstellen, dass Cookies nur dann gespeichert werden dürfen, wenn Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Anleitung Ihres Webbrowsers. Hinweis: Viele Websites funktionieren nicht optimal, wenn Cookies deaktiviert sind.

Cookies löschen
Die meisten Cookies haben ein Verfallsdatum. Das bedeutet, dass sie nach bestimmter Zeit automatisch ablaufen und keine Daten über Ihren Besuch auf einer Website mehr speichern. Sie können aber auch entscheiden, Cookies manuell zu löschen, bevor das Verfallsdatum erreicht ist. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Anleitung Ihres Browsers.

Dritte
Wir können nicht kontrollieren, was Dritte mit den Cookies tun. Weitere Informationen über diese Dritten und darüber, wie sie mit Cookies umgehen, finden Sie in den Datenschutz- und Cookie-Erklärungen dieser Parteien (Hinweis: Diese Erklärungen können sich jederzeit ändern).

Profilierung
Wir können Ihre personenbezogenen Daten aus verschiedenen Quellen zu Profilierungszwecken miteinander kombinieren. Zu diesem Zweck kombinieren wir die gesammelten Daten zu Online-Bestellungen und Klickverhalten miteinander. Auf dieser Grundlage können wir Ihnen personalisierte Angebote machen, die an Ihre Interessen und Ihre Kaufhistorie anknüpfen. So können wir unsere Angebote für Sie verbessern und gezielter gestalten. Natürlich werden wir Ihre Privatsphäre jederzeit schützen. Sie können außerdem jederzeit Einspruch gegen diese Verarbeitung erheben.

Schutz
Wir ergreifen Schutzmaßnahmen, um den Missbrauch von und unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten zu beschränken. Das verlangen wir auch von Dritten, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten.

Websites von Dritten
Diese Datenschutz- und Cookie-Erklärung ist nicht auf die Websites Dritter anwendbar, die über Links mit dieser Webseite verbunden sind. Wir übernehmen keine Gewährleistung dafür, dass Dritte auf eine zuverlässige und sichere Weise mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutz- und Cookie-Erklärungen der betreffenden Websites zu lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

Änderungen der Datenschutz- und Cookie-Erklärung
Wenn wir Änderungen an unserer Website vornehmen, müssen wir natürlich auch die Datenschutz- und Cookie-Erklärung anpassen. Achten Sie also immer auf das Datum oben und überprüfen Sie regelmäßig, ob es eine neue Version gibt. Wir tun unser Bestes, um Änderungen separat anzukündigen.

Ihre Rechte
Wenn Sie Fragen haben oder erfahren möchten, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen haben, können Sie jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen. Verwenden Sie dazu die nachstehenden Kontaktdaten.

Sie haben folgende Rechte:
• Sie können fragen, welche personenbezogenen Daten wir haben und was wir damit tun
• Sie können Einblick in die personenbezogenen Daten erhalten, die wir haben
• Sie können Fehler berichtigen lassen
• Sie können veraltete personenbezogene Daten löschen lassen
• Sie können Ihre Einwilligung widerrufen
• Sie können Einspruch gegen eine bestimmte Verwendung erheben
• Sie können Daten übertragen lassen.

Bitte geben Sie immer deutlich an, wer Sie sind, damit wir genau wissen, dass wir nicht die Daten einer anderen Person anpassen oder löschen.

Beschwerde einreichen
Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihnen nicht angemessen helfen, dann haben Sie das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen. In den Niederlanden ist das die Autoriteit persoonsgegevens.

Kontaktdaten
Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzregelung oder bezüglich der Einsichtnahme oder Änderung (oder im Hinblick auf das Löschen) Ihrer Daten haben, können Sie jederzeit wie folgt Kontakt zu uns aufnehmen:

Cadac Group BV
Nieuw Eyckholt 282
6419 DJ Heerlen
Handelskammer 66766052
UStId.-Nr. NL856689439B01

Oder verwenden Sie das Kontaktformular auf der Service- & Kontaktseite

Cookies löschen

Möchten Sie bestimmte Cookies löschen? Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie dazu bei den verschiedenen Browsern vorgehen müssen.

Internet Explorer
Gehen Sie zu Extras > Internetoptionen > Allgemein. Klicken Sie bei Browserverlauf auf „Löschen“, setzen Sie bei „Cookies und Websitedaten“ ein Häkchen und klicken Sie auf „Löschen“. Auch hier können Sie die Option „Favoriten behalten“ wählen.

Firefox
Gehen Sie zu Favoriten > Datenschutz. Klicken Sie auf „Bestimmte Cookies löschen“ > „Alles löschen“ (oder wählen Sie aus, welche Cookies Sie löschen wollen). Sie können hier auch auswählen, ob Sie nur funktionelle Cookies erlauben oder alle Cookies ablehnen wollen. Dafür gibt es so genannte Blockierlisten.

Chrome
Gehen Sie im Menü zu Browserdaten löschen, wählen Sie einen Zeitraum aus und setzen Sie bei „Cookies und andere Websitedaten“ ein Häkchen. Klicken Sie auf „Browserdaten löschen“.

Safari
Gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz. Wählen Sie dort aus, was Sie mit den Cookies tun wollen und klicken Sie auf „Alle Websitedaten löschen“.

Im Standardbrowser auf Ihrem Android-Telefon/Tablet
Öffnen Sie den Browser und berühren Sie die drei Punkte rechts oben auf dem Bildschirm. Gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz. Hier können Sie „Cookies annehmen“ aktivieren und deaktivieren.

Im Standardbrowser (Safari) auf Ihrem iPhone/iPad
Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen > Safari. Hier können Sie Ihre Cookies löschen und Cookies in Zukunft blockieren. Sie können die Option „Cookies blockieren“ jederzeit aktivieren oder deaktivieren.

Verwenden Sie einen anderen Browser? Dann öffnen Sie die Einstellungen Ihres Browsers, um Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen.